HARIBO-Shop

Auf dem rund 25.000m2 großen, seit Jahren brachliegenden Grundstück, des ehemaligem Haribogeländes, an der Friesdorfer Straße ist bis 2020 ein neuer, nachhaltiger und zeitgemäßer Ort geschaffen worden. Dies soll in erster Linie durch die Dreiteilung des Grundstücks und damit die Unterbringung von drei eigenständigen Nutzungen und Baumaßnahmen erzielt werden.

I HARIBO WERKVERKAUFSSHOPS

Der Verkaufsshop der Bonner Fruchtbären-Firma ist an seinem ursprünglichen Standort bestehen geblieben, erhält jedoch einen modernen Neubau auf dem mittleren Grundstücksdrittel. Die derzeitig genutzte Verkaufsfläche wird nach Fertigstellung des Neubaus abgerissen und schafft Platz für die dritte und abschließende Nutzung.